Apfelsaft

Die Äpfel für unseren naturtrüben Apfelsaft stammen aus den hauseigenen Gärten und Streuobstwiesen im Mittelburgenland. Sie werden in Handarbeit geerntet und schonend, ohne den Einsatz von Zusatzstoffen und Zucker, zu einem fruchtigen Apfelsaft mit dezenter Süße veredelt. Haltbar gemacht wird der Saft durch schonendes Erhitzen. Unsere Hauptsorten sind Topaz, Braeburn, Dalinette und Idared.

Traubensaft

Die Trauben für unseren roten Traubensaft wachsen in den besten Lagen der Neckenmarkter Weinberge. Sie werden händisch geerntet und ohne Zugabe von Zusatzstoffen und Zucker zu einem fein fruchtigen, ausgewogenen Saft mit typischem Traubenaroma verarbeitet. Der Saft aus Blaufränkisch und Zweigelt Trauben wird durch schonendes Erhitzen haltbar gemacht.

Birnensaft

Unser naturtrüber Birnensaft wird schonend und ohne den Einsatz von Zusatzstoffen und Zucker aus Birnen der Sorte Kaiser Alexander hergestellt. Diese geben unserem Saft seine Süße. Die Zugabe von Äpfeln verleiht dem Saft zusätzliche Fruchtigkeit. Durch schonendes Erhitzen haltbar gemacht.

Trauben-Birnensaft

Unser naturtrüber Trauben-Birnensaft ist eine Cuveé unserer beiden Säfte. Feines Birnenaroma, gepaart mit den fruchtigen Nuancen des Traubensaftes verleihen diesem Mischsaft eine interessante Note und einen fruchtig süßen Geschmack. Natürlich ohne Zugabe von Zusatzstoffen und Zucker, durch schonendes Erhitzen haltbar gemacht.

Fruchtsaft

Apfel-Quittensaft

Für unseren Apfel-Quittensaft werden Äpfel und Quitten in Handarbeit geerntet und schonend, ohne Zusatz von Zucker und Zusatzstoffen, zu einem fruchtigen, aromatischen Saft gepresst. Die Quitten verleihen diesem Saft seine feine Säure und ein verhaltenes Quittenaroma im Abgang. Durch schonendes Erhitzen haltbar gemacht.